Wir legen eine Schippe drauf! Die Mitarbeiter App gibt es jetzt nicht nur als individuelle Lösung für jeden Mitarbeiter. Die Mehrbenutzer-Variante macht sie vielseitig einsetzbar – perfekt für den Gastronomiebetrieb oder den Werkstattalltag. 
Außerdem: erfahren Sie hier alles über die neue Kurzwahltaste und die mobilen Auswertungen für Ihre Mitarbeiter. 

Mehrbenutzer-Oberfläche – Ein Endgerät für das ganze Team

Mehrbenutzer-Oberfläche: das heißt mehrere Mitarbeiter nutzen die Mitarbeiter App von einem Endgerät aus. Dazu erhält jeder Nutzer eine PIN, mit der er sich einfach in der App anmelden kann.* 

Konkret sieht das dann so aus: In Ihrer Werkstatt, im Büro, in der Küche, oder wo auch immer Ihre Mitarbeiter arbeiten, befindet sich ein Endgerät – beispielsweise ein Tablet oder ein Smartphone. Wenn ein Mitarbeiter morgens einstempelt, meldet er sich zuerst mit seiner PIN an, drückt wie gewohnt auf “Start” und meldet sich anschließend wieder ab. 
Alle, die nach ihm kommen, machen es genauso. Am Ende des Arbeitstages wiederholt er diesen Vorgang: anmelden – auf “Stopp” tippen – abmelden
Genauso funktioniert das natürlich mit den Pausenzeiten: anmelden – auf “Pause” tippen – abmelden. 

Dabei hat er selbstverständlich während der Arbeitszeiten die gleichen Möglichkeiten die App zu nutzen, wie gewohnt. Einen Kontakt nachsehen, hinterlegte Dokumente einsehen oder den Urlaub eintragen – der Mitarbeiter muss sich einfach mit der eigenen PIN anmelden und kann die App wie gewohnt nutzen.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann schauen Sie sich auch unser Video zur Multi-User-Oberfläche an und erleben Sie, wie sie in der Praxis aussieht:

Für Sie als Unternehmer

Das ist genau das, was Sie für Ihr Unternehmen benötigen? Die Mehrbenutzer-Oberfläche ist in der comfort Edition enthalten und kostet lediglich eine einmalige Einrichtungsgebühr von 150,- (zzgl. MwSt.). 

Ob bei erstem Interesse oder für die Buchung: Nehmen Sie einfach direkt mit uns Kontakt auf! 

Kurzwahltaste – einfache und schnelle Kommunikationswege

Perfekt, wenn’s mal schnell gehen muss: Über den Webzugang können Sie seit Kurzem einen Button aktivieren, dem eine Telefonnummer hinterlegt ist. *
Klicken Sie in der Webadministration einfach auf “Grundeinstellungen” und öffnen Sie dort die Einstellungen zur “Startseite”. Ganz unten setzen Sie das Häkchen bei “Direktwahl-Button einblenden?” und hinterlegen die Nummer. Seien Sie schnell und einfach für Ihre Mitarbeiter erreichbar! 








Lieferanten- und Kundennummern – alle Daten beisammen

Sie wünschen es sich, wir setzen es um! Wie von einigen Nutzern angefragt, werden die Kontaktformulare durch zwei neue Felder komplettiert: halten Sie im internen Kontaktbuch nun auch Lieferanten- und Kundenummern fest! 
Ergänzen Sie diese ganz einfach bei bereits bestehenden Kontakten über den Webzugang. Wenn Sie neue Kontakte erstellen, können Sie die Nummern auch direkt in der App mit angeben. 
So sind alle relevanten Daten in der App immer für alle abrufbar. 










Mobile Auswertungen – neue Übersicht für Ihre Mitarbeiter 

Eine weitere Veränderung fand in der Bereitstellung der Auswertungen über das Smartphone statt. Ihre Mitarbeiter können nun nicht mehr nur die Arbeitszeiten des gesamten, aktuellen Jahres über die App herrunterladen. 

Sie können jetzt auch auf die Zeiten des aktuellen und des Vormonats, sowie die des vorhergehenden Jahres zugreifen. Die Dateien finden sie im Modul der Zeiterfassung auf dem kleinen PDF-Icon unterhalb der Urlaubs- und Krankheitsverwaltung. Einfach auf die gewünschte Auswertung tippen und der Download der PDF-Datei beginnt automatisch!